Eine Woche volles Programm

2016 führen wir das fort, was wir letztes Jahr ausprobiert haben und nun dieses Jahr vom 16.04. bis zum 24.04.16 weiter vertiefen möchten, nämlich den Kultur-Rausch als einwöchiges Kultur-Festival zu etablieren, beim dem die großen wie auch die vielen kleinen Kieler Veranstaltungshäuser auf gleicher Augenhöhe mit ihrem umfangreichen Programm aus allen Sparten präsentiert werden. Eine Unterscheidung der einzelnen Veranstaltungen nach Größe oder Bekanntheitsgrad gibt es beim Kultur-Rausch nicht und wird es auch in Zukunft nicht geben. Bei uns wird jeder gleich behandelt und freuen uns natürlich, wenn darüber hinaus ein interkultureller Austausch nicht nur zwischen den einzelnen Veranstaltungshäusern sondern auch zwischen den Gästen egal welcher Herkunft und Nationalität gefördert wird. Etwas gemeinsam machen ist in den heutigen Zeiten wichtiger denn je  geworden...

Die Nacht der Clubs

Die Nacht der Clubs am Samstag, 16. April 2016 gibt wie gehabt den Startschuss zum Kultur-Rausch und mit einem gemeinsamen Eintrittspreis von 8 Euro, der bei einem der teilnehmenden Veranstalter seiner Wahl einmalig zu entrichten ist, kann man sich wieder kostenlos mit zwei Shuttle-Bussen eine Erkundungstour durch das nächtliche Kulturleben der Landeshauptstadt von Ort zu Ort fahren lassen. Es gibt keine bessere Gelegenheit, das abwechslungsreiche Angebot von über 14 (!) Kieler Clubs und Veranstaltungsorten kennenzulernen!

Neue Teilnehmer 2016

Und wenn jemand wieder behauptet, in Kiel sei nichts los, oder hier gibt es ja nix Neues zu erleben, den möchten wir dieses Jahr ganz neue Orte bzw. Altbekannte aus dem Kieler Nachtleben ans Herz legen. Ein Besuch auf dem Ostufer lohnt sich auf alle Fälle im Medusa, wo wieder mehr denn je passiert – von Konzerten über DJ-Partys bis hin zu Kino- und Spieleabende. Dann haben sich schon seit längeren die Bunkertüren vom Rathausbunker in der Waisenhofstraße oder auch vom Hochbunker in Gaarden für die Kunst und Kultur geöffnet. Und frischen Wind gibt’s in der Lange Reihe: In den ehemaligen Räumlichkeiten des Weltrufs hat mit dem Ben Briggs im September 2015 Kiel´s neueste Adresse im Nachtleben aufgemacht, wo die Decks komplett auf Vordermann gebracht worden. Weiterhin wurde in der gleichen Straße das MUM&DAD vor fast genau einen Jahr in den ehemaligen Räumlichkeiten des Exlex eröffnet, was nicht nur tagsüber ein einfaches Cafè und abends eine schöne Bar ist, sondern auch zusätzlich die verschiedensten Kulturveranstaltungen anbietet.

Dank an unsere Partner

An dieser Stelle möchten wir insbesondere folgende Unternehmen unseren Dank für ihre sogar langjährige Unterstützung aussprechen, ohne die der Kultur-Rausch nicht möglich wäre: Bacardi, Bäckerei Günther, Beck’s, Dorn Getränke, Jörgen Petersen & Sohn, Red Bull, Thomsen Werbemittelvertrieb und unseren Medienpartner Kieler Nachrichten.

Kultur-Rausch auf Facebook

Dir gefällt der Kultur-Rausch und Du möchtest uns in unserer Arbeit unterstützen? Dann gehe bitte auf unsere Seite bei Facebook zum "liken" oder teile unsere Beiträge und Veranstaltungen, damit wir noch bekannter werden. Danke!